Archiv

Shooting Gallery
18. Januar 2014 bis 22. Februar 2014

Simone Fröbel

SHOOTING GALLERY - SIMONE FRÖBEL

Ein Motor bezeichnet das Urprinzip der Bewegung und steht für jene treibende Kraft, die auf irgendeine Art und Weise die Bewegungen einer Maschine steuert. Daraus lässt sich schließen, dass der oder das sich Bewegende 'passiv' agiert: Ob Mensch oder Maschine, es besitzt keine Entscheidungsgewalt über die eigene Dynamik und ist ein blosser Transformator einer Energie in eine andere.

Bei Simone...

mehr »


18. Januar 2014 bis 22. Februar 2014

Reto Pulfer

Die Treffen des Platzes

In seinen installativen und performativen Arbeiten beschäftigt sich Reto Pulfer (*1981 in Bern) mit dem Begriff «Zustand». Zustände sind Momente des Übergangs, die gleichzeitige Erfahrung von Stillstand und Bewegung. Durch die Wahl von flexiblen Materialien wie von Hand gefärbten und genähten Textilien, gefundenen Bettlaken, Papier und Holz erzeugt Pulfer begehbare Zelte und Räume, in denen die Betrachterin, der Betrachter direkt in diese...

mehr »


Elephanthouse
8. März 2014 bis 29. März 2014

Monika Müller

Terrain Inconnu

Felsige Gebilde, brache Flächen werden von lebendig-wirkenden Wolkenformationen umhüllt. Architektonische Elemente durchbrechen das karge Gelände und begrenzen Wasserflächen.

Monika Müller öffnet im dunklen geschlossenen Raum Ausblicke auf unbekannte Landschaften aus Graphit und Bleistift. Durch das Suffix «–schaft» bildet die Landschaft einen Begriff, der «zu etwas dazugehörend» ausdrückt. Man könnte sagen, alles was zu einem bestimmten Land...

mehr »


Elephanthouse
Freitag 28. März 2014, 20.00 Uhr

OFF Südpol Gérald Kurdian: 1999

OFF Südpol Gérald Kurdian: 1999

FR / SA / 28. / 29.03.14 20 h | Performance

Raumschiffe, enge Raumanzüge mit Schulterpolstern und Begegnungen mit Ausserirdischen - in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts hatte die Menschheit bisweilen bizarre Vorstellungen von den 90er Jahren. Die Britische Science Fiction TV-Serie Space: 1999 (Mondbasis Alpha 1) zeichnete in 48 Folgen diese Bild der futuristischen Dekade vor dem Jahrtausendwechsel in Perfektion. Diese riesige Lücke...

mehr »


Elephanthouse
Samstag 29. März 2014, 20.00 Uhr

OFF Südpol Gérald Kurdian: 1999

OFF Südpol Gérald Kurdian: 1999

FR / SA / 28. / 29.03.14 20 h | Performance

Raumschiffe, enge Raumanzüge mit Schulterpolstern und Begegnungen mit Ausserirdischen - in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts hatte die Menschheit bisweilen bizarre Vorstellungen von den 90er Jahren. Die Britische Science Fiction TV-Serie Space: 1999 (Mondbasis Alpha 1) zeichnete in 48 Folgen diese Bild der futuristischen Dekade vor dem Jahrtausendwechsel in Perfektion. Diese riesige Lücke zwischen der imaginierten Zukunft und der Realität sind die Quelle der Faszination für Gérald Kurdian...

mehr »


Elephanthouse
5. April 2014 bis 03. Mai 2014

Baptiste Gaillard

I CAUGHT NO FULL-BLOWN FLOWER OF THEORY

Wie Muscheln in den Grund unserer Städte gelangen

Stell dir vor, ein Haus auf dem Land. Keller, Dachboden, Abstellkammern voller Dinge des alltäglichen Gebrauchs. Koffer, Kleidungsstücke, Werkzeuge, Zeitschriften, Spielsachen, Staub. Baptiste Gaillard folgt einer Ameisenspur im Haus seines Vaters und stösst dabei auf eine grün-weiss gestreifte Hängematte, die...

mehr »


Elephanthouse
16. Mai 2014 bis 14. Juni 2014

Caroline Bachmann und Stefan Banz

Un éléphant,
ça trompe énormément

Das Schaffen von Caroline Bachmann (*1963 in Lausanne) und Stefan Banz (*1961 in Sursee) umfasst Installation, Fotografie, Malerei und Projektarbeiten und ist von einer regen Publikationstätigkeit begleitet. Für ihre Arbeiten schöpfen sie aus einem immensen Bildarchiv. Elemente der Kunstgeschichte, visuelle Ikonen aus der Popkultur oder aktuelle Medienbilder werden zitiert, überlagert und zu komplexen Bedeutungsebenen...

mehr »


17. Mai 2014 bis 28. Juni 2014

Garten – Kunst – Architektur II

Das gemeinsame Ausstellungsprojekt von o.T. Raum für aktuelle Kunst und sic! Raum für Kunst im und um den Kunstpavillon 2014. 

Mirko Baselgia,
GanzBlum

Pavillon Urban Agriculture, Urban Farming – seit einigen Jahren sind diese Begriffe in aller Munde und haben gar als Fremdwörter Eingang in die deutsche Sprache gefunden. Gemeint ist das Anpflanzen von Lebensmitteln im urbanen...

mehr »


17. Juni 2014 bis 22. Juni 2014

sic! Raum für Kunst is a guest at Kaskadenkondensator during Liste

sic! Raum für Kunst is a guest at Kaskadenkondensator during Liste, Art Fair, Basel

17. bis 22. Juni 2014

Togther with 'Nectar artist run space' from Tbilisi, Georgia, we will be present in Basel during the art fair in June.

Guesting at the Kaskadenkondensator, Team sic! will present a "Shop in Shop". Editions designed by artists with whom they have collaborated over the past eight years will be sold. The prices of these editions will be in a state of constant flux, but the...

mehr »


Elephanthouse
28. Juni 2014 bis 26. Juli 2014

Josse Bailly

Vernissage: 28. Juni 2014

Josse Bailly (*1977) konstruiert in seinen kleinformatigen Zeichnungen und Malereien eine unverwechselbare Bildwelt. Diese entspringt der populären Ästhetik des Hard Rock und Heavy Metal ebenso wie humorvollen kunstgeschichtlichen Bezügen und der Auseinandersetzungmit der Malerei selbst. Es gelingt ihm den ersten Eindruck des Naiven und Nostalgischen mit einer spielerischen und differenzierten Doppelbödigkeit zu verbinden.

{Gallery...

mehr »


Shooting Gallery
23. August 2014 bis 27. September 2014

Ernestyna Orlowska

Ernestyna Orlowska (*1987 in Polen, lebt und arbeitet in Bern) schafft in ihren Arbeiten mediale Verschränkungen von räumlicher Installation, Performance und Sprache. Für ihre Einzelausstellung im Rahmen der Shooting Gallery entwickelt sie eine neue Arbeit der Serie «A will lead to Z, that's how it's supposed to B». Darin setzt sie sich mit der Frage auseinander, wie mit künstlerischen Strategien gesellschaftlich relevante Themen aufgegriffen werden können.

Auf einer...

mehr »


23. August 2014 bis 27. September 2014

Rory Pilgrim - Seeds Upon The Dance Floor

Performance: Samstag 30. August um 14:30h // 15:30h // 16:30h, Kunstpavillon

RORY PILGRIM - SEEDS UPON THE DANCE FLOOR

«Love, emancipation and change can grow from the simplest rooms. High up in the skyline of Dakar, Senegal an apartment provides an important place for people to come together, be themselves, dance and allow love to blossom in a country where same-sex relations are forbidden. In a Quaker Meeting in Salt Lake City, Utah a meeting...

mehr »


Elephanthouse
29. August 2014 bis 30. September 2016

sic!-Elephanthouse: L/B – «Up #1»

Luzern verfügt zwar bereits über eine Vielzahl an Leuchttürmen und touristischen Hot-Spots, ein zeitgenössisches Wahrzeichen fehlte bisher. Das Team von sic! Raum für Kunst setzt sich zum Ziel die Zwischennutzung einer alten Garage – genannt «sic!-Elephanthouse» – als Anlass für die Idee eines neues Wahrzeichens zu nehmen.

Die Kunstschaffenden Sabina Lang und Daniel Baumann (L/B) wurden von sic! Raum für Kunst eingeladen, die Aussenfassade des Ausstellungsraums...

mehr »


Shooting Gallery
Samstag 30. August 2014, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kunsthoch Luzern 2014

Samstag 30. August 2014
11–18 Uhr

24 Ausstellungen
zeitgenössischer Kunst
in und um Luzern, ein
gemeinsamer Aktionstag


Über Kunsthoch

Kunsthoch, der gemeinsame Aktionstag von Kunstinstitutionen in und um Luzern, findet dieses Jahr bereits zum 6. Mal statt. Was im Jahr 2008 von einem noch losen Zusammenschluss dreier Kunsträume ins Leben gerufen wurde, wird inzwischen von 24 Akteuren mitgetragen und...

mehr »


Elephanthouse
27. September 2014 bis 05. Oktober 2014

Goran Galic und Gian-Reto Gredig - souvenir / Souvenir

Die Ausstellung findet nicht statt. Weitere Informationen folgen.

 

 

mehr »


Elephanthouse
Montag 29. September 2014, 00.00 Uhr bis 23.59 Uhr

WELTFORMAT 14 - Plakatfestival Luzern

 WELTFORMAT 14 zu Gast im sic! Elephanthouse

Sa 27.9.14 Einführungen
sic! Elephanthouse: 13.30 Uhr
Kunsthalle: 15 Uhr
Rössligasse 12: 16.30 Uhr

Welt­for­mat nimmt die Feier der 150-jährigen diplo­ma­ti­schen Bezie­hun­gen der Schweiz und Japan zum Anlass, um mit einem inter­kul­tu­rel­len Pro­jekt eine Brü­cke zwi­schen Gestal­te­rin­nen und Gestal­tern bei­der Natio­nen zu schla­gen. Damit soll ein Dia­log über aktu­elle Pla­kat­ge­stal­tung...

mehr »


Elephanthouse
Samstag 25. Oktober 2014, 18.00 Uhr

Kunst in urbanen Landschaften und Träsch

 Gespräch mit Sabina Lang, Daniel Baumann, Kunstschaffende und Martin Jann, Leiter Kulturförderung Kanton Luzern.

Schnaps, Speckbrot und Musik im Anschluss

mehr »


Elephanthouse
7. November 2014 bis 06. Dezember 2014

Thomas Julier

Thomas Julier – A Lymnal Hymn

Thomas Julier (*1983 in Brig) zeigt im sic!-Elephanthouse die Rauminstallation A Limnal Hymn. Von der Decke hängen zwei kopfbewegte Scheinwerfer, die sich in gemächlich um ihre Kopf- und Basisachsen drehen und den Raum in künstliche Grün-, Blau-, Gelb-, Rot-, Violet- und Orangetöne tauchen. In silbernen Lettern, die das farbige Licht im Raum reflektieren und sich räumlich zu verschieben scheinen, steht ein Text geschrieben:

The...

mehr »